LF #47 – Landfunker goes Retro

Die Landfunker unterwegs in Idar-Oberstein an der Edelsteinbörse

Datei 25.03.16, 00 01 24

Gespeist haben wir im Brauhaus im Stadtteil Idar

Podstock

Edelsteinbörse | Felsenkirche

Hannes Wader | Gerhard Polt | Begge Peder

Danke für die iTunes Rezension an @docococha

Keine Kommentare keine Veröffentlichung? 😉

Überraschung die Landfunker gehen Retro….
Ausgelost wird unter allen gültigen Kommentaren bis zur nächsten Live Folge.

avatar Uwe Amazon Wishlist Icon
avatar Kai Amazon Wishlist Icon
avatar Ralf Amazon Wishlist Icon

4 Gedanken zu „LF #47 – Landfunker goes Retro

  1. Nicole

    Juhuuuu! Schade, konnte beim Treffen nicht dabei sein. Ralf und Uwe kenn ich ja, aber den Kai nicht. Hoffe das ich beim nächsten mal dabei sein kann.
    Ich hör euch sau gern zu und lach mich oft (fast) kaputt. Sollte ich Glück mit meinen Kommentar haben, dann kann ich nichts damit dem GEWINN anfangen, da ich kein Abspielgerät haben. ????
    Macht weiter so und bringt die Welt zum lachen. Frohe Ostern….,
    Nicole

    Antworten
  2. Ulrich A. ZOCH

    Hallo Ihr 3 tollen Podcaster,

    ich habe heute früh diese wundervolle neue Folge von Eurem Treffen gehört. Hab mir dadurch die Arbeit am Feiertag versüßt. Selbst wenn die Folge nur kurz war habe ich mich köstlich über Eure Dialoge amüsiert. Zum Glück kann man den Podcast kostenlos hören, der ist so toll, eigentlich müßtet Ihr Eintritt nehmen.
    Vielen Dank dem schlagfertigen coolen Uwe, dem total netten Ralf und dem liebenswürdigen Kai.

    Und denkt mal über ein Hörertreffen nach. Würde Euch dynamischen Landfunker gerne mal live erleben.

    Allerliebste Grüße

    der Uli

    Ps. in meinem LKW und in meinem PKW ist noch ein Kassettendeck verbaut, daß sich über eine Tour durch Kusel freuen würde.

    Antworten
  3. Mark Usb

    Das sind hier ein paar Kommentare zu wenig für eine Auslosung. Das geht so net! Finde euer Format super und freue mich immer auf euren Dialekt. Es macht mir immer eine Freude euch zuzuhören.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.